Vita – Michael R. Schmidt

1974 in Fürth, Bayern geboren und aufgewachsen in Buch bei Weisendorf, schloss eine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker Fachrichtung Stanz- und Umformtechnik ab, begann nach kurzer Zeit seine Weiterbildung zum Industriemeister Metall an der Fachschule für Techniker der Stadt Erlangen. Zwei Jahre später begann er die Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt IHK in Nürnberg. Diese schloss er im Jahr 2003 erfolgreich ab. Lebt heute mit seiner Frau und Tochter in Hemhofen.

Literarisch betätigt er sich seit seinem 15. Lebensjahr.
Sein "Talent" wurde von einem Religionslehrer im Unterricht entdeckt.
Anfangs mit kleinen Geschichten, später dann wieder nur Gedichte.
Heute schreibt er Gedichte und Kurzgeschichten, aus vielen Themen aus dem täglichen Leben. Bis ins Jahr 2000 trug er seine Gedichte und Geschichten nur seinen Freunden und einem kleinen erlesenen Kreis vor.

Im Mai 2000 wagte er den ersten Schritt an die Öffentlichkeit und hielt seine erste Lesung in der Stadtbücherei in Herzogenaurach. Heute veranstaltet er regelmäßig im Raum Mittelfranken Lesungen.

Aktuelle Termine finden Sie unter Veranstaltungen.

Gründung der Literaturgruppe DieSchreiberlinge

Im Mai 2004 gründete der Autor zusammen mit Petra Graser, in Herzogenaurach die Literaturgruppe DieSchreiberlinge. Diese ist in Herzogenaurach ansässig. Weitere Mitglieder der Schreiberlinge sind, Herbert Steingen, Kersbach und Erika K. Schimana, Herzogenaurach.